Stylische Herrenuhr von Burgmeister – Die BM153-131

Uns war mal wieder eine tolle Burgmeister-Uhr aufgefallen. Dabei handelt es sich um eine ganz edle Automatikuhr für Herren, die allein schon durch ihr Design sehr positiv auffällt. Aber dazu gleich mehr.

Sehr guter Aufbau der Dakar BM153-131

BM153-131

Auf der BM153-131 können sowohl das Datum als auch der Monat und der Wochentag angezeigt werden. Das Zifferblatt ist blau und zeigt durch die offene Unruh einen tollen Blick in das Innere der Uhr. Die Datumsanzeige ist gut sichtbar oben platziert und ist sehr leicht ablesbar. Praktischerweise leuchten die Zeiger und Indexe sogar im Dunkeln. Mit dem silbernen Gehäuse und dem Armband sehen das Zifferblatt und die Lünette in Kombination richtig gut aus, die Lünette ist auch drehbar. Designtechnisch ebenfalls gut ist, dass die 12 als Ziffer dargestellt ist, da schließt die Zeitanzeige schön mit ab.

Bis auf den vertieften Drücker sind die anderen Drücker mit sogenannten Sicherheitsbügeln geschützt. Das hat enorme Vorteile, da man so nicht aus Versehen drückt und was verstellt. Die Krone muss man, bevor man irgendwas einstellt, vierzig Mal aufziehen. Ist, je nach Fingergröße, etwas umständlich wegen den Bügeln, aber es passt. Und nachdem die Uhr, wenn die Krone rausgezogen ist, auf 6 Uhr gestellt wurde, kann es auch schon losgehen. Der vertiefte Drücker benötigt wieder etwas spitzes, aber es sieht auch besser aus, als wenn da ein zusätzlicher, sichtbarer Drücker wäre. Auf jeden Fall eine sehr gute Uhr.

Schreibe einen Kommentar