Toller Burgmeister Chronograph – BM608-977 Washington

Die nächste Burgmeister war und ist auf jeden Fall genau richtig für Jochens Cousin Sven. Wenn schon eine Uhr von Burgmeister, sollte es ein Chronograph mit möglichst langer Batterielebensdauer sein. Daher fiel die Wahl auf folgendes Modell, den Chronographen BM608-977 Washington.

Gekonnte Mischung aus Gold und Silber

BM608-977 Produktbild

Farblich handelt es sich bei dieser Burgmeister um ein echtes Highlight, denn die Farben Gold und Silber ergeben ein ansprechendes, einheitliches Gesamtbild. Das Edelstahlarmband beispielsweise ist silbern und beinhaltet Einsätze in IP Gold, die in zwei Linien symmetrisch angeordnet sind. Das Gehäuse ist ebenfalls silbern, hier fallen die goldenen Drücker sowie die Krone besonders positiv auf. Der größte Hingucker ist allerdings das Zifferblatt. Es ist durchgängig in IP Gold gehalten, allerdings in verschiedenen Farbtönen und bietet dazu jede Menge Übersicht. Die Augen der Uhr sind in ihrer Farbe etwas dunkler, heben sich vom hellgoldenen Zifferblatt ab und sind dadurch erstaunlich gut ablesbar. Dazu sind die Anzeigeformate groß genug, aber nicht zu groß, was die Übersicht noch weiter erhöht.

BM608-977

Die Bedienung der BM608-977 ist sehr einfach und fast selbsterklärend. Die Krone lässt sich leicht ziehen und die Uhrzeit ebenso einfach einstellen. Unter Umständen kann es bei dieser Burgmeister vorkommen, dass die Stoppuhr nachjustiert werden muss, falls sich der Stoppuhrzeiger nicht auf der richtigen Position befindet. Bei dieser war es nicht nötig und die Uhr konnte direkt in Betrieb genommen werden. Als Fazit lässt sich ziehen, dass der Gesamteindruck der BM608-977 absolut klasse ist. Ein Chronograph mit System und in jeder Hinsicht überzeugend.